Wildpark Leverkusen bei Facebook

Kontakt Presse Links Sitemap Impressum Home



 

Anmeldung Newsletter Wildpark


 
 
Grafik: Schriftzug Tiere natürlich erleben
Mid-Vernissage im Bistro des Wildparks Reuschenberg am 1. Juli ab 16:30 Uhr zu Werken von Jörg Großhaus

Der Bildhauer Jörg Großhaus ist vielfach präsent. Die Werke des in Leverkusen lebenden Wetzlarers stehen an den unterschiedlichsten Plätzen in ganz Deutschland. Seit dem 1. Mai, und noch bis zum 31. Juli, befinden sich einige seiner Arbeiten auch in den Räumen des Bistros im Wildpark Reuschenberg. In der Ausstellung „Jedem seine ganze >>Glycü<<!“ des preisgekrönten Künstlers und Kunstdozenten stehen Formen und Emotionen im Vordergrund.

Am 1. Juli wird Großhaus in einer "Mid-Vernissage" ab 16.30 Uhr seinen Besuchern und Gästen im Bistro des Wildparks Reuschenberg seine Kunstwerke persönlich vorstellen und Rede und Antwort stehen. Zu dieser Veranstaltung bringt er auch das Modell seiner Windskulptur "aerotatio" mit, mit der er für den 8. Internationalen Kunstwettbewerb “Bewegter Wind” vom 14. bis 28. August in Nordhessen nominiert wurde.

Die Kunstwerke des studierten Bildhauers und ausgebildeten Holzschnitzers sind sehr unterschiedlich. Als figürlicher Bildhauer arbeitet Großhaus nicht traditionell mit Stein, sondern hauptsächlich mit Holz aber auch mit Ton und Gips als Vorbereitung für den künstlerischen Metallguss. Großhaus fertigt Unikate, die auch immer etwas mit seinem Leben zu tun haben. Für seine Auftraggeber entstehen individuell gestaltete Einzelanfertigungen, die ihre Heimat in Kirchen, an öffentlichen Plätzen, in Ausstellungen oder Privaträumen gefunden haben.
 
Eine von ihm geschaffene Kunstform sind seine Objektrahmen, die man durch eingearbeitete Figuren und Elemente dreidimensional erleben kann. Für besondere Effekte benutzt der Künstler unter anderem Spiegel und LED-Beleuchtungen.
 
Die Ausstellung kann noch bis zum 31. Juli zu den Öffnungszeiten des Bistros im Wildpark besucht werden.

Auch wir öffnen wieder am Freitag, 7. Oktober 2016 in der Zeit von 18:00 bis 24:00 Uhr im Rahmen der Leverkusener Kunstnacht 2016  unsere Türen.

Die Nacht der Reflexion

In Kooperation mit dem Kultur-Kreis Leverkusen zeigt Petra Nolting erstmalig ihre neuen funkelnden und einzigartigen Arbeiten bei uns im Bistro.
 
Wer sich die Zeit und Muße nimmt, wird im wahrsten Sinne des Wortes sein bläuliches Wunder erleben. Petra Nolting zeigt neben Ihren oft erzählerischen Werken eine neue Serie von Bildern. Dazu wird dem Besucher der Kunstnacht 2016 die Ausstellung zu verschiedenen Zeiten ohne Licht, aber mit Reflexionen der besonderen Art präsentiert.
 
Neben ihren Gemälden zeigt Petra Nolting auch einige ihrer Objekte und Plastiken. Alle Themen der Künstlerin haben einen Bezug zu ihrem Leben, entstehen aus Lebenssituationen heraus, finden ihren Ursprung in persönlichen Begegnungen.
Petra Nolting studierte an der freien Kunst-Akademie in Mönchengladbach, wo sie auch als Dozentin tätig ist.
 
Den nachtaktiven Kunstliebhaber erwartet musikalische Begleitung durch das Akustik Duo zwei im sinn. Eigene Texte in deutscher Sprache mit den musikalischen Ideen zu einer intensiven und fühlbaren Musik werden zu lassen, liegen den Kölner Musikern Joe Krah & Georg Siep am Herzen. Die Reduktion auf akustische Gitarren, Piano und Gesang unterstreicht dieses Anliegen. Trotzdem - oder vielleicht deshalb - wirkt die Musik von zwei im sinn facettenreich und farbenfroh. (Geplante Gigs: (19.00 / 20.30 / 21.30)
 
Kulinarische Leckereien des Bistro Teams runden die Nacht der Reflexionen ab.
 
Wir heißen Sie herzlich willkommen.

Wildpark-T-Shirts

Nur im Bistro erhältlich!
 
Machen Sie Ihren Kleinen eine besondere Freude. Die von dem Illustrator und Designer Sascha Preuß entworfenen Motive auf den Shirts machen wirklich Spaß. Wählen Sie in vier verschiedenen Größen und fünf unterschiedlichen Farben und das für einen Brutto-Einzelpreis i. H. v. 6,-- €.
 
Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Bistro helfen Ihnen sehr gerne bei der Auswahl.

Ihr exklusives Mitbringsel vom Wildpark

Nur im Bistro erhältlich!
 
Mit den von Feinschrift kunsthandwerklich gefertigten Schlüssel-, Schmuckanhänger und Broschen aus massivem Kirschbaumholz und mit Bienenwachs behandelten Oberflächen, finden Sie das perfekte Mitbringsel aus dem Wildpark. Je nach Wunsch erhalten Sie die Stücke mit Spaltring, Lederriemen, Kugelkette, Gurtband, Schlüsselring und Broschennadel. Eine individuelle Namensgravur ist bei allen Stücken selbstverständlich auch möglich. Die Preise liegen zwischen 3,95 und 5,95 €.
 
Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Bistro  helfen Ihnen sehr gerne bei der Auswahl.

Newsletter

Klicken Sie hier für die aktuelle Ausgabe.
 
Die 10. Ausgabe können Sie hier einsehen.
 
Die 9. Ausgabe können Sie hier einsehen.
 
Die 8. Ausgabe können Sie hier einsehen.
 
Die 7. Ausgabe können Sie hier einsehen.
 
Die 6. Ausgabe können Sie hier einsehen.
 
Die 5. Ausgabe können Sie hier einsehen.
 
Die 4. Ausgabe können Sie hier einsehen.
 
Die 3. Ausgabe können Sie hier einsehen.
 
Die 2. Ausgabe können Sie hier einsehen.
 
Die 1. Ausgabe können Sie hier einsehen.