Määäähhhh! Na, seid ihr auch schon so neugierig?

Bei uns gibt es viel
zu Entdecken!

Eintritt frei?

Leider nein!

denn unser gemeinsames Ziel ist es, für die Menschen unserer Region ein spannendes Freizeitangebot auf die Beine zu stellen.

Damit Sie das alles weiter erleben können, freuen wir uns über ein freiwilliges Eintrittsgeld und somit über Ihren Support zum Wohl der hier lebenden Tiere. 

Q

asdasda

 

Schön, dass Ihr da seid!

lich Willkommen im Wildpark Reuschenberg

Erlebt europäische Wild- und HaustiereEntspannt bei Leckereien aus unserem BistroEntdeckt unseren tollen und schattig gelegenen Kinderspielplatz

Ihr werdet überrascht sein, wie viel es bei uns zu entdecken und erleben gibt, denn hier wird Natur großgeschrieben! Nicht nur wir Heidschnucken freuen uns auf Euch!

Der Wildpark Reuschenberg …

befindet sich auf einem rund 60.000 Quadratmeter großen Areal mitten im Reuschenberger Wald in Leverkusen-Küppersteg und beherbergt 46 verschiedene Wild- und Haustierarten.

Insgesamt können über 300 Tiere in der weitläufigen Anlage beobachtet werden: Von der emsigen Waldameise und der pollensammelnden Biene, über stolze Greifvögel wie der Wald­kauz oder der Europäischen Uhu, bis hin zu putzigen Frett­chen und zutraulichen Ziegen und Schafen. Darüber hinaus könnt ihr aber weitere interessante Tiere wie flauschige Alpakas, imposante Stachelschweine, wachsame Luchse, große Damwild-Herden und sogar Reptilien im Wildpark erleben.

Last but not least freuen sich unsere putzigen Fischotter, die Mas­kott­chen des Wildparks, ganz besonders auf große und kleine Besucher.

Historie des Wildpark Reuschenberg

Die Geschichte des Wildparks Reuschenberg geht bis in die 1970er Jahre zurück und beruht auf der Initiative des Förderkreises Wildpark Leverkusen, der sich 1970 gründete, als ein Zirkus in Leverkusen gastierte, der sich nicht mehr um seinen Bären kümmern konnte und ihn zurückließ. Die Stadt Leverkusen stellte daraufhin das Gelände zur Verfügung und sagte finanzielle Förderungen zu, so dass der Wildpark schließlich 1976 eröffnet wurde. Ab 1984 wurde der Betrieb des Wildparks komplett an die Stadt Leverkusen übertragen.

Die 2006 vorgeschlagene Schließung des Parks aus finanziellen Gründen konnte vorerst abgewendet werden. Im Januar 2008 übernahm die „Lebenshilfe – Werkstätten Leverkusen / Rhein-Berg gGmbH den Betrieb des Parks mit der Gründung der „IntegraL gGmbH“ und zeichnet bis heute verantwortlich.
Die „IntegraL gGmbh“ schafft Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Handicap und versteht sich als Inklusionsunternehmen.

Seinen Namen hat der Wildpark von der Burg Reuschenberg, die von 1295 bis 1968 auf einem 22 Meter hohen Hügel ganz in der Nähe lag.

Burg Reuschenberg hat eine bewegte Geschichte: Um 1300 erstmals urkundlich erwähnt, wurde sie bereits 1399 von Kölner Bürgern überfallen. 1676 wurde sie als Schloss neu aufgebaut, durch einen Brand 1885 in Teilen zerstört und 1886 restauriert. Erste Burgherren waren die Ritter von Reuschenberg; es folgten verschiedene Freiherren, Bürgermeister und ein Baron. 1961 gelangte Schloss Reuschenberg in den Besitz der Stadt Leverkusen und musste sieben Jahre später wegen Einsturzgefahr abgerissen werden.

Der Förderkreis …

„Förderkreis Wildpark Leverkusen e.V.“ unterstützt seit seiner Gründung im Jahr 1970 den Wildpark Reuschenberg. Die Hauptaufgabe der engagierten Mitglieder des Vereins beruht auf der stetigen Weiterentwicklung – viele Bauvorhaben und Modernisierungen des Wildpark-Geländes konnten so realisiert, neue Patenschaften begründet sowie viele Spender und Sponsoren gefunden werden.

Ihr möchtet unsere Arbeit unterstützen? Das könnt ihr tun und wir danken euch schon jetzt für euer Engagement.

Der Wildpark Reuschenberg …

befindet sich auf einem rund 60.000 Quadratmeter großen Areal mitten im Reuschenberger Wald in Leverkusen-Küppersteg und beherbergt 46 verschiedene Wild- und Haustierarten.

Insgesamt können über 300 Tiere in der weitläufigen Anlage beobachtet werden: Von der emsigen Waldameise und der pollensammelnden Biene, über stolze Greifvögel wie der Wald­kauz oder der Europäischen Uhu, bis hin zu putzigen Frett­chen und zutraulichen Ziegen und Schafen. Darüber hinaus könnt ihr aber weitere interessante Tiere wie flauschige Alpakas, imposante Stachelschweine, wachsame Luchse, große Damwild-Herden und sogar Reptilien im Wildpark erleben. Last but not least freuen sich unsere putzigen Fischotter, die Mas­kott­chen des Wildparks, ganz besonders auf große und kleine Besucher.

Historie des Wildpark

Die Geschichte des Wildparks Reuschenberg geht bis in die 1970er Jahre zurück und beruht auf der Initiative des Förderkreises Wildpark Leverkusen, der sich 1970 gründete, als ein Zirkus in Leverkusen gastierte, der sich nicht mehr um seinen Bären kümmern konnte und ihn zurückließ. Die Stadt Leverkusen stellte daraufhin das Gelände zur Verfügung und sagte finanzielle Förderungen zu, so dass der Wildpark schließlich 1976 eröffnet wurde. Ab 1984 wurde der Betrieb des Wildparks komplett an die Stadt Leverkusen übertragen.

Die 2006 vorgeschlagene Schließung des Parks aus finanziellen Gründen konnte vorerst abgewendet werden. Im Januar 2008 übernahm die „Lebenshilfe – Werkstätten Leverkusen / Rhein-Berg gGmbH den Betrieb des Parks mit der Gründung der „IntegraL gGmbH“ und zeichnet bis heute verantwortlich.
Die „IntegraL gGmbh“ schafft Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Handicap und versteht sich als Inklusionsunternehmen.

Seinen Namen hat der Wildpark von der Burg Reuschenberg, die von 1295 bis 1968 auf einem 22 Meter hohen Hügel ganz in der Nähe lag.

Burg Reuschenberg hat eine bewegte Geschichte: Um 1300 erstmals urkundlich erwähnt, wurde sie bereits 1399 von Kölner Bürgern überfallen. 1676 wurde sie als Schloss neu aufgebaut, durch einen Brand 1885 in Teilen zerstört und 1886 restauriert. Erste Burgherren waren die Ritter von Reuschenberg; es folgten verschiedene Freiherren, Bürgermeister und ein Baron. 1961 gelangte Schloss Reuschenberg in den Besitz der Stadt Leverkusen und musste sieben Jahre später wegen Einsturzgefahr abgerissen werden.

Der Förderkreis …

„Förderkreis Wildpark Leverkusen e.V.“ unterstützt seit seiner Gründung im Jahr 1970 den Wildpark Reuschenberg. Die Hauptaufgabe der engagierten Mitglieder des Vereins beruht auf der stetigen Weiterentwicklung – viele Bauvorhaben und Modernisierungen des Wildpark-Geländes konnten so realisiert, neue Patenschaften begründet sowie viele Spender und Sponsoren gefunden werden.

Ihr möchtet unsere Arbeit unterstützen? Das könnt ihr tun und wir danken euch schon jetzt für euer Engagement.

Tierische Neuigkeiten

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Facebook Posts

Wir stellen vor: unseren neuen Silber-Partner 🤩

Wir freuen uns, dass wir den Gemeinnützigen Bauverein Opladen ➡️ bauverein-opladen.de/ als neuen Silber-Partner für unseren Wildpark gewonnen konnten 😀.
Seit nunmehr 121 Jahren leistet der GBO einen wichtigen Beitrag zur Sicherung und Schaffung bezahlbaren Wohnraums in Leverkusen. Mit 200 Wohnungen wird die gute Tradition des genossenschaftlichen Bauens erfolgreich repräsentiert.
Der GBO unterstützt den Wildpark Reuschenberg sehr gerne, da der Tierpark eine erlebnisreiche Freizeiteinrichtung für Groß und Klein in Leverkusen ist. Zudem wird die soziale Verantwortung als Bildungsstätte und das Engagement für den Natur- und Artenschutz sehr gerne finanzielle gefördert.

Vielen Dank für Euren Support! 👍
... mehrweniger

Wir stellen vor: unseren neuen Silber-Partner 🤩

Wir freuen uns, dass wir den Gemeinnützigen Bauverein Opladen ➡️ https://bauverein-opladen.de/ als neuen Silber-Partner für unseren Wildpark gewonnen konnten 😀. 
Seit nunmehr 121 Jahren leistet der GBO einen wichtigen Beitrag zur Sicherung und Schaffung bezahlbaren Wohnraums in Leverkusen. Mit 200 Wohnungen wird die gute Tradition des genossenschaftlichen Bauens erfolgreich repräsentiert. 
Der GBO unterstützt den Wildpark Reuschenberg sehr gerne, da der Tierpark eine erlebnisreiche Freizeiteinrichtung für Groß und Klein in Leverkusen ist. Zudem wird die soziale Verantwortung als Bildungsstätte und das Engagement für den Natur- und Artenschutz sehr gerne finanzielle gefördert.

Vielen Dank für Euren Support! 👍

Unsere beiden Fischotter Frodo&Abate genießen in diesem Jahr besondere Aufmerksamkeit, denn die Deutsche Wildtier Stiftung hat den Fischotter 🦦 zum Tier des Jahres 2021 gewählt.
Die Wassermarder leben bereits seit fünf Millionen Jahre auf unserer Erde, doch sie sind vom Aussterben bedroht und stehen auf der roten Liste. Ein Grund ist der Straßenverkehr. Wenn der Fischotter nachts am Flussufer auf eine Brücke stößt, unterquert er sie meist nicht, sondern wählt die oben liegende Straße und das wird ihm oft zum Verhängnis.
Wie gut, dass Frodo&Abate ein entspanntes Fischotterleben in unserem Wildpark haben 😊 💚

📸 Daniel Tiemann
... mehrweniger

Unsere beiden Fischotter Frodo&Abate genießen in diesem Jahr besondere Aufmerksamkeit, denn die Deutsche Wildtier Stiftung  hat den Fischotter 🦦 zum Tier des Jahres 2021 gewählt. 
Die Wassermarder leben bereits seit fünf Millionen Jahre auf unserer Erde, doch sie sind vom Aussterben bedroht und stehen auf der roten Liste. Ein Grund ist der Straßenverkehr. Wenn der Fischotter nachts am Flussufer auf eine Brücke stößt, unterquert er sie meist nicht, sondern wählt die oben liegende Straße und das wird ihm oft zum Verhängnis. 
Wie gut, dass Frodo&Abate ein entspanntes Fischotterleben in unserem Wildpark haben 😊 💚

📸 Daniel TiemannImage attachment

Comment on Facebook

Ich liebe die beiden Racker <3 <3 Hatte letztens echt mal das Glück, die Beiden beim Spielen zu beobachten <3 Einfach herrlich <3 <3

Und wenn wir da sind, sehen wir sie nie

Phili Schulz 😊

Dennis Mattyssek

Jasmin Frlm

View more comments

Ihr habt abgestimmt und das Ergebnis ist eindeutig......unser kleiner Alpaka Nachwuchs heißt LEVI ❤ Danke fürs Mitmachen 😄
Levi und Rudi 🦙🦙 freuen sich tierisch auf Euren Besuch in unserem Park 🥰

📸 Daniel Tiemann
... mehrweniger

2 Wochen zuvor

Da wir den kleinen „Bruder“ von Rudi nicht namenlos lassen möchten, greifen wir noch mal die beliebtesten Namen von Euch auf 😄
Ihr könnt abstimmen zwischen Levi (❤️ Love) und Fuchur (🥰 Umarmung)
Klickt einfach bei "Gefällt mir" auf das Emoji zu Eurem Lieblingsnamen!
Die Abstimmung läuft bis Montag 12:00 Uhr. Wir und Rudi sind schon sehr gespannt, welcher Name das Rennen macht 😅
Wir wünschen Euch einen entspannten Start ins Wochenende 🌞

📸 Daniel Tiemann
... mehrweniger

Da wir den kleinen „Bruder“ von Rudi nicht namenlos lassen möchten, greifen wir noch mal die beliebtesten Namen von Euch auf 😄
Ihr könnt abstimmen zwischen Levi (❤️ Love) und Fuchur (🥰 Umarmung)
Klickt einfach bei Gefällt mir auf das Emoji zu Eurem Lieblingsnamen!  
Die Abstimmung läuft bis Montag 12:00 Uhr. Wir und Rudi sind schon sehr gespannt, welcher Name das Rennen macht 😅
Wir wünschen Euch einen entspannten Start ins Wochenende 🌞

📸 Daniel Tiemann

Comment on Facebook

Er wirkt ein wenig zerzauster als Rudi, also passt Levi wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge.

Auf jeden Fall Fuchur. Der Kleine sieht so zauberhaft aus.

Heinz und Rudi, die 2 Wilden vom Park Reuschenberg...

Levi❤ Passt doch sehr gut der Name, Levi=Leverkusen und passt dann super zum Rudi.

Diesmal bitte Fuchur!

Fuchur, an den habe ich so viele gute Erinnerungen 🤗

Levi

Levi

Fuchur 🥰

🥰

❤️

Fuchur 😍

Fuchur 😍

Levi ❤️

Fuchur 😀

Levi

💗

Diana Molitor Carolin Humberg Nicole Hillemann 😏❤️

Levi

Levi😍

Levi

Horst

Levi ♥️

🤗

View more comments

2 Wochen zuvor

Es gibt wieder Nachwuchs bei unseren Alpakadamen 😍. Da staunte unser Rudi 🦙 nicht schlecht, als am Samstag Alpakamutter Vilja ebenfalls einen kleinen weißen Hengst zur Welt brachte 😅. Der Kleine ist gesund & munter und freut sich mit Rudi auf Euren Besuch 😊 Sonnige Grüße aus dem Park

#wildparkreuschenberg #alpakalove #daslebenistschön❤️
... mehrweniger

Es gibt wieder Nachwuchs bei unseren Alpakadamen 😍. Da staunte unser Rudi 🦙 nicht schlecht, als am Samstag Alpakamutter Vilja ebenfalls einen kleinen weißen Hengst zur Welt brachte 😅. Der Kleine ist gesund & munter und freut sich mit Rudi auf Euren Besuch 😊 Sonnige Grüße aus dem Park 

#wildparkreuschenberg #alpakalove  #daslebenistschön❤️Image attachment

Comment on Facebook

Danke für die tollen Fotos. Ich möchte mir den Neuen so schnell wie möglich liebe ansehen. Liebe Grüße Lore

Danke, dass ihr uns immer auf dem Laufenden haltet! Ich liebe eure Beiträge😊👍

Wir waren Samstag Mittag um kurz nach 13 Uhr da und da haben wir das kleine weiße schon gesehen und uns gewundert, wann dieses denn geboren sein könnte.

Das freut mich ❤️ das es jetzt noch einen kleinen Jungen gibt 👍

Na dann, herzlichen Glückwunsch und willkommen im Reuschenberg vllt ein kleiner LEVis? 🍀🐞🍀🐞

Herzlich willkommen Rudi ll. 😁

Jetzt haben wir aber hoffentlich nen Fuchur. 😉🙏🌈

Ist das dann Fernando oder Simon🤔

Return of the Horst!

Levi

Ich finde, der Neue sollte dann Fuchur heißen.

Lisa Whaat

Marie

Jessica Rh

Also ich finde der Kleine sollte Calli heißen! 🦙

Sabrina Coco

Svenja Nicola 😍

Sebastian Duggen schau mal

Sabrina Markus Sabrina Søte Julia Ha

Ja der kleine Mann sollte Fuchur heißen 🥳😍

Vanessa Przybilla

Willkommen auf der Welt Fuchur!

Jasmin Frlm

View more comments

Mit einem 2:1 Auswärtssieg 👍 in Solingen ist die C-Jugend BVBN 08er des BV Bergisch Neukirchen an diesem Wochenende in die Saison gestartet und konnte nun endlich die neuen Trikots einweihen...🙂

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen eine tolle und erfolgreiche Saison mit dem Otter auf der Brust...!🦦
... mehrweniger

Mit einem 2:1 Auswärtssieg 👍 in Solingen ist die C-Jugend BVBN 08er des BV Bergisch Neukirchen an diesem Wochenende in die Saison gestartet und konnte nun endlich die neuen Trikots einweihen...🙂

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen eine tolle und erfolgreiche Saison mit dem Otter auf der Brust...!🦦
Mehr Posts
Ein Wildpark – viele Möglichkeiten

Erlebnis pur!

Natur und ganz nah dran

Auf 60.000 Quadratmetern gibt es viel zu entdecken: Zum einen die großen Tiergehege, zum anderen urigen Wald mit Wegen, Seen und Sümpfen. Die Infotafeln halten viele interessante Fakten zu Natur und Umwelt für euch bereit.

Bistro mit Sanitäranlage

Ob Familienausflug, private Feierlichkeiten, Geschäftsessen oder Tagungen – unser Bistro mit modernen Sanitäranlagen (auch geöffnet für Tierparkbesucher, inkl. Wickeltisch) bietet für jeden Anlass den richtigen Rahmen.

Spielplätze

Auspower-Garantie mit Spaß bietet unser großer Spielplatz mit allen Schikanen rund um Klettergerüst, Rutschen, Wippen und Schaukeln. Der Spielplatz liegt mitten im Wald, ist schön schattig gelegen und bietet mehrere gemütliche Picknickplätze.

Parkplätze

Entspannt ankommen – zu Fuß oder mit dem Fahrrad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto. Für alle Besucher des Wildpark Reuschenbergs stehen kostenlose Parkplätze direkt am Eingangsbereich zur Verfügung. Das Parken ist kostenlos. 

Was uns antreibt

Unsere Mission

Wir möchten Kindern, Eltern und Tierfreunden aus und um Leverkusen die vielfältige Welt unserer heimischen und europäischen Wild- und Haustiere nahebringen. Im Einklang mit der Natur erlebt ihr im Wildpark Reuschenberg eine tolle (Aus-) Zeit!

Vielen Dank!

Unsere GOLD Sponsoren

Wir danken unseren Unterstützern ganz besonders für ihr Engagement.
Durch Ihre Hilfe wird der Wildpark Reuschenberg gleich nochmal schöner und erlebbarer!

Dabei sein ist toll!

Unterstützer gesucht

TIER- ODER GEHEGE-PATE WERDEN!

Über eine Patenschaft – egal, ob für ein bestimmtes Tier oder für ein ganzes Gehege – freuen sich unsere tierischen Bewohner ganz besonders! Mit eurem Beitrag finanzieren wir nicht nur das Futter, sondern auch die Kosten für Tierarzt oder die stetige Optimierung die Lebensumstände.   

SPENDEN FÜR DEN WILDPARK

Mit eurer Hilfe geht alles besser – und dafür sind wir dankbar! Wir sind auf eure Spenden angewiesen, um den Erhalt des Wild­parks zu gewährleisten und unseren Tieren ideale Be­dingungen zu garantieren. Ob als gewerblicher Sponsor oder als privater Unterstützer – bitte zeigt mit eurem Beitrag euer Herz für Tiere!

Übernehme eine Patenschaft

Spende dem Tierpark

Werde Sponsor

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop